Monat: April 2020

Der FC trauert um Franz Jörissen

Am heutigen Dienstag ereilte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Geschäftsführer Franz Jörissen nach langer Krankheit von uns gegangen ist.


Mitnichten kann niemand in der Familie der Concordia behaupten, mehr Fleiß und Herzblut in die ehrenamtliche Vereinsarbeit gesteckt zu haben als unser Franz. Er war bis ins Jahr 2009 über fünf Jahrzehnte Geschäftsführer unserer Concordia und steckte viele Minuten seiner Freizeit in des Deutschen liebstes Hobby. Die ausführliche Vereinschronik zum Anlass unseres 75 jährigen Jubiläums im Jahre 2001 kann als das Meisterstück seiner jahrelangen akribischen Freude an Statistiken, Zahlen, Daten und Fakten verstanden werden.
Neben seiner Tätigkeit in unserem Verein war er im Vorstand des heutigen Fussballkreises und seiner Vorgänger tätig und vielen als Staffelleiter bekannt. Auch in der Zeit nach seiner aktiven Vorstandsarbeit war Franz ein regelmäßiger Besucher der Seniorenspiele.
Unser Mitgefühl in dieser schwierigen Zeit gilt seiner Frau Annemarie und der Familie.

Quarantäne-Cup nun online

Der aktuelle Stand unseres Benifizturniers ist auf unserer Homepage unter

Quarantäne- Cup


zu verfolgen!

Wir bedanken uns bei 32 Teilnehmern und den bis hierher reibungslosen Ablauf!
Aktuell finden die Spiele des zweiten Spieltages statt.